Spielzeit 2022/2023

November 22

Fr.|Sa.

04.|26.11.2022

Volkstheater Rostock

LA BOHÈME

Oper in vier Bildern von Giacomo Puccini / Libretto von Giuseppe Giacosa und Luigi Illica / Nach Szenen aus Henri Murgers Roman „Vie de Bohème“
In italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln

 

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Dezember 22

Mo.

12.12.2022 18:00 Uhr

Adventsbalkon

Rostock – Leonhardstraße

Fr.

16.12.2022

Volkstheater Rostock

LA BOHÈME

Oper in vier Bildern von Giacomo Puccini / Libretto von Giuseppe Giacosa und Luigi Illica / Nach Szenen aus Henri Murgers Roman „Vie de Bohème“
In italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln

 

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Do.

22.12.2022 18:00 Uhr

Ostseestadion Rostock

Weihnachtssingen im Ostseestadion

Gemeinschaftsproduktion des F.C. Hansa Rostock und des Volkstheaters Rostock
Mit dem Opernchor des Volkstheaters und Mitgliedern der Singakademie Rostock sowie des Kinder- und Jugendchors der Rostocker Singakademie

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

So.

25.12.2022

Volkstheater Rostock

LA BOHÈME

Oper in vier Bildern von Giacomo Puccini / Libretto von Giuseppe Giacosa und Luigi Illica / Nach Szenen aus Henri Murgers Roman „Vie de Bohème“
In italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln

 

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Do.|Fr.|Sa.

29.+30.12. 19:30 Uhr,
31.12.2022 18:00 Uhr

Volkstheater Rostock

Silversterkonzert

Mit der Aufführung von Ludwig van Beethovens Symphonie Nr. 9 am Silvesterabend folgt die Norddeutsche Philharmonie Rostock einer mehr als 100 Jahre alten Tradition aus Leipzig. Dort erklang 1918 mit dem Gewandhausorchester unter Arthur Nikisch dieses Werk, um mit dem Schlusschor über Schillers Ode An die Freude das neue Jahr 1919 zu begrüßen. Im Rostocker Volkstheater wird Beethovens 9. Symphonie unter der Leitung des Dirigenten Marcus Bosch an den drei letzten Abenden des Jahres 2022 erklingen.

Januar 23

Fr.

06.01.2023

Volkstheater Rostock

LA BOHÈME

Oper in vier Bildern von Giacomo Puccini / Libretto von Giuseppe Giacosa und Luigi Illica / Nach Szenen aus Henri Murgers Roman „Vie de Bohème“
In italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln

 

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Februar 23

Sa.

25.02.2023 19:30 Uhr

St.-Nikolai-Kirche Rostock

Rostock BRAHMSt! Eine Stadt musiziert – Abschlusskonzert

EIN DEUTSCHES REQUIEM op. 45

Johannes Brahms

 

Juni 23

Juni 2023

Ostseestadion Rostock

QUEEN CLASSIC

Mit der Band „MerQury“, der Norddeutschen Philharmonie Rostock, Mitgliedern des Opernchors, der Singakademie Rostock sowie des Kinder- und Jugendchors der Rostocker Singakademie

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Vergangene Aufführungen

Mo.|Fr.|So.

03.|07.|16.10.2022

Volkstheater Rostock

LA BOHÈME

Oper in vier Bildern von Giacomo Puccini / Libretto von Giuseppe Giacosa und Luigi Illica / Nach Szenen aus Henri Murgers Roman „Vie de Bohème“
In italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln

 

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Sa.

01.10.2022 19:30 Uhr

Volkstheater Rostock

LA BOHÈME – Premiere

Oper in vier Bildern von Giacomo Puccini / Libretto von Giuseppe Giacosa und Luigi Illica / Nach Szenen aus Henri Murgers Roman „Vie de Bohème“
In italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln

 

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Sa.

18.06.2022 19:30 Uhr

St.-Marien-Kirche Rostock

ELIAS

Felix Mendelssohn Bartholdy: Elias Ein Oratorium nach Worten des Alten Testaments op. 70

 

Sa.

02.04.2022 19:30 Uhr

Volkstheater Rostock

EUGEN ONEGIN – Premiere

Oper in drei Akten von Peter Tschaikowsky / Libretto vom Komponisten und Konstantin Schilowsky / Nach dem gleichnamigen Roman in Versen von Alexander Puschkin
In russischer Sprache mit deutschen Übertiteln

So.

10.10.2021 18:00 Uhr

Heiligen-Geist-Kirche Rostock

OSTSEECHORAKADEMIE

Konzert der drei Chöre Singakademie Rostock, Chor der Hansestadt Wismar und Gemischter Chor „St. Klaren Ribnitz-Damgarten in der Heiligen-Geist-Kirche Rostock
Gesamtleitung: Frank Flade

Sa.

02.10.2021 19:00 Uhr

St. Marienkirche Ribnitz

OSTSEECHORAKADEMIE

Konzert der drei Chöre Singakademie Rostock, Chor der Hansestadt Wismar und Gemischter Chor „St. Klaren Ribnitz-Damgarten in der St. Marienkirche Ribnitz
Gesamtleitung: Frank Flade

Fr.

01.10.2021 19:00 Uhr

Theater Wismar

OSTSEECHORAKADEMIE

Konzert der drei Chöre Singakademie Rostock, Chor der Hansestadt Wismar und Gemischter Chor „St. Klaren Ribnitz-Damgarten im Theater Wismar
Gesamtleitung: Frank Flade

Sa.

03.10.2020 19:00 Uhr

Parkbühne im IGA-Park Rostock

Deutschland singt

Der Jugendchor der Rostocker Singakademie e.V. lädt gemeinsam mit Mitgliedern der Singakademie Rostock e.V. alle interessierten Rostocker dazu ein, gemeinsam zu singen und einen Abend lang an die Wiedervereinigung Deutschlands zu erinnern.

Der Einlass zur Parkbühne beginnt um 18.00 Uhr. Die Veranstaltung findet unter der Einhaltung des Hygienekonzeptes des IGA-Parks statt

Sa.

27.06.2020 19:30 Uhr

Ostseestadion Rostock

QUEEN CLASSIC verschoben auf Juni 2023

Mit der Band „MerQury“, der Norddeutschen Philharmonie Rostock, Mitgliedern des Opernchors, der Singakademie Rostock sowie des Kinder- und Jugendchors der Rostocker Singakademie

Sa.

02.05.2020 19:30 Uhr

St.-Nikolaikirche Rostock

ELIAS verschoben auf Juni 2022

Felix Mendelssohn Bartholdy: Elias Ein Oratorium nach Worten des Alten Testaments op. 70

 

So.

19.04.2020 15:00 Uhr

Volkstheater Rostock

EUGEN ONEGIN entfallen

Oper in drei Akten von Peter Tschaikowsky / Libretto vom Komponisten und Konstantin Schilowsky / Nach dem gleichnamigen Roman in Versen von Alexander Puschkin
in russischer Sprache mit deutschen Übertiteln

Fr.

17.04.2020 19:30 Uhr

Volkstheater Rostock

EUGEN ONEGIN entfallen

Oper in drei Akten von Peter Tschaikowsky / Libretto vom Komponisten und Konstantin Schilowsky / Nach dem gleichnamigen Roman in Versen von Alexander Puschkin
in russischer Sprache mit deutschen Übertiteln

Sa.

04.04.2020 19:30 Uhr

Volkstheater Rostock

EUGEN ONEGIN entfallen

Oper in drei Akten von Peter Tschaikowsky / Libretto vom Komponisten und Konstantin Schilowsky / Nach dem gleichnamigen Roman in Versen von Alexander Puschkin
in russischer Sprache mit deutschen Übertiteln

Sa.

28.03.2020 19:30 Uhr

Volkstheater Rostock

EUGEN ONEGIN – Premiere verschoben auf April 2022

Oper in drei Akten von Peter Tschaikowsky / Libretto vom Komponisten und Konstantin Schilowsky / Nach dem gleichnamigen Roman in Versen von Alexander Puschkin
in russischer Sprache mit deutschen Übertiteln

Sa.

18.01.2020

LA TRAVIATA

Oper in drei Akten von Giuseppe Verdi / Libretto von Francesco Maria Piave / Nach „Die Kameliendame“ von Alexandre Dumas
In italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln

So.

10.01.2020

LA TRAVIATA

Oper in drei Akten von Giuseppe Verdi / Libretto von Francesco Maria Piave / Nach „Die Kameliendame“ von Alexandre Dumas
In italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln

Sa.|So.|Mo.

29.|30.|31.12.2019

Silversterkonzert

Mit der Aufführung von Ludwig van Beethovens Symphonie Nr. 9 am Silvesterabend folgt die Norddeutsche Philharmonie Rostock einer mehr als 100 Jahre alten Tradition aus Leipzig. Dort erklang 1918 mit dem Gewandhausorchester unter Arthur Nikisch dieses Werk, um mit dem Schlusschor über Schillers Ode An die Freude das neue Jahr 1919 zu begrüßen. Im Rostocker Volkstheater wird Beethovens 9. Symphonie unter der Leitung des griechischen Dirigenten Stefanos Tsialis an den drei letzten Abenden des Jahres 2019 erklingen.

So.

22.12.2019

Weihnachtssingen im Ostseestadion

Gemeinschaftsproduktion des F.C. Hansa Rostock und des Volkstheaters Rostock
Mit dem Opernchor des Volkstheaters und Mitgliedern der Singakademie Rostock sowie des Kinder- und Jugendchors der Rostocker Singakademie

Fr.

20.12.2019

Weihnachtskonzert

Gethsemanekirche Berlin

Mo.

16.12.2019

Adventsbalkon

Rostock – Leonhardstraße

So.

01.12.2019

Musikalische Untermalung des Spitzenspiels des
HC Empor Rostock

Stadthalle Rostock

So.

13.10.2019

OZ-Theaterwerkstatt

Volkstheater Rostocker

So.

08.09.2019

Auftakt 2019/2020

Spielzeiteröffnungsfest für Groß und Klein